Topbar

Liebe Frau Kollegin,
lieber Herr Kollege!

Acht Jahre nach der ersten Herbsttagung in Linz wollen wir uns wieder dem Thema "DAS ENDOMETRIUM" annehmen – vor Ort und als Webinar.
Das Endometriumkarzinom ist der häufigste gynäkologische Tumor. Dieses Erkrankungsbild wird weiterhin an praktisch allen gynäkologischen Abteilungen therapiert.

Weiters zählen die Vorstufen des Endometriumkarzinoms (Endometriumhyperplasien) bzw. die möglichen Symptome eines Endometriumkarzinoms (postmenopausale Blutung) zu den häufigsten gynäkologischen Beschwerdebildern und führen häufig zu Operationen. Interessanterweise ist die Datenlage bzw. sind die klinischen Empfehlungen betreff Diagnose und Therapie des Endometriumkarzinoms weiterhin sehr uneinheitlich.

Wir planen diesem Thema wieder eine eigene Veranstaltung zu widmen, da wir glauben, dass dieses Thema sowohl für niedergelassene KollegInnen als auch für im Spital tätige ÄrztInnen interessant ist. Für diese Tagung ist es uns gelungen alle namhafte Experten in Linz zu versammeln.

Wir freuen uns wieder auf eine spannende Tagung und hoffen uns im Herbst auch wieder SEHEN zu können. Aufgrund der eindeutigen Wünsche besteht auch die Möglichkeit einer Teilnahme als Webinar.

Wir hoffen möglichst viele von ihnen im Herbst wieder persönlich sehen zu können und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Lukas Hefler
Alexander Reinthaller

Programm

16.09.2021
Das Endometrium

Austria Trend Hotel Schillerpark Linz
Schillerplatz, 4020 Linz

 

08.30–11.00
Endometrium-Sonographie inkl. Doppler-, Hydrosonographie, und Hycosy: Tips und Tricks
PD Dr. Richard Mayer, Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz, Ordensklinikum Linz
Linz
Endometriumhyperplasie bei asymptomatischen Frauen: Screening
Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler, Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz, Ordensklinikum Linz
Linz
Endometrium-Pathologie inkl. "molekulare" Einteilung
Prim. Univ.-Prof. Dr. Farid Moinfar, Ordensklinikum Linz
Linz
Negative gesundheitliche Auswirkungen des PCO Syndroms: Endometrium und mehr
PD Dr. Katharina Walch, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
Wien
Progesteron und Endometrium
Univ.-Prof. Dr. Egarter, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
Wien
11.00–11.30
Pause
11.30–13.30
Endometrium bei BRCA und Lynch
PD Dr. Gunda Pristauz-Telsnigg, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Graz
Graz
HSK bei Subfertilität/vor IVF nötig?
PD Dr. Omar Shebl, Kepleruniversitätsklinikum Linz
Linz
Die Entwicklung der Hysteroskopie: Geräte, Techniken, Sensitivität, Spezifität, eigene Daten, Limitationen
Prim. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Nagele, Privatklinik Goldenes Kreuz Wien
Wien
Ist die "klassiche "HSK und Cur" obsolet: Ultraschall, Pipelle, Ambulante Hysteroskopie
Dr. Birgit Bergmeister, Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz, Ordensklinikum Linz
Linz
Adenomyose: Hysterektomie "what else"?
OÄ Dr. Gudrun Brunnmayr-Petkin, Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz, Ordensklinikum Linz
Linz
13.30–14.30
Pause
14.30–17.30
Operation beim Endometriumkarzinom: Uterus: LAP vs. LASK vs. Roboter vs. Vaginal: Evidenz?
Univ.-Prof. Dr. Karl Tamussino, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Graz
Graz
Tips und Tricks bei der Laparoskopie adipöser Patientinnen
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Prager, Universitätsklinik für Chirurgie Wien
Wien
Die ESGO Leitlinie zur Behandlung des Endometriumkarzinoms aus "erster Hand"
Univ.-Prof. Dr. Nicole Concin, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Innsbruck
Innsbruck
Die S3 Leitlinie zur Behandlung des Endometriumkarzinoms aus "erster Hand"
Prof. Dr. Clemens Tempfer, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Bochum/Herne
Bochum/Herne
Nachsorge und Nebenwirkungsmanagement incl. HRT: AGO Leitlinie und mehr
Prim. Dr. Walter Dirschlmayer, KH BHS Ried/Innkreis
Ried/Innkreis
Standards beim Mamma- und Ovarialkarzinom: PARP-I, Angiogenese-Inhibitoren, HER-2 neu Blockade, Immuntherapeutika: Was können wir für das Endometriumkarzinom lernen?
Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller, Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
Wien

Teilnahme vor Ort oder online

Anmeldung und Bezahlung

Donnerstag, 16.09.2021, 08:00–18:00

Gyn. Herbsttagung „Das Endometrium“ : Teilnahme vor Ort

Austria Trend Hotel Schillerpark Linz • Schillerplatz • 4020 Linz

EUR 190,-

Donnerstag, 16.09.2021, 08:00–18:00

Gyn. Herbsttagung „Das Endometrium“ : Teilnahme online

Online

EUR 190,-

Vielen Dank den Sponsoren dieser Tagung